M7, ein in Luxemburg ansässiger Anbieter, der zur französischen Canal+ Gruppe gehört, ist seit kurzem exklusiver Inhaber eines umfassenden TV-Lizenzportfolios im Bereich türkischsprachiger Sender. In Deutschland ist M7 als Plattformbetreiber des Kabelsignalzuführers „Kabelkiosk“ bekannt. In Österreich betreibt M7 die Plattform „Austria Sat“. Das Kerngeschäft der M7 Gruppe ist damit die Übertragung via Kabel, IPTV und OTT. Nun wird das Angebot auf den türkischen Sprachraum erweitert.

Unter anderem sind bekannte Sender wie TRT Turk, TGRT EU, Euro D, A Haber, CNN Turk und Kanal Avrupa mit dabei. Zudem können die Zuschauer interaktive Zusatzfunktionen nutzen, etwa das laufende Programm anhalten, zeitversetzt sehen und aufzeichnen.

Zu dem neuen TV-Paket gehören folgende Sender: ATV Avrupa, Euro Star, Euro D, TRT Turk, CNN Turk, TGRT EU, TRT Haber, TGRT Haber, A Haber, Tele 1, TRT Spor, TRT Spor 2, A Spor, TRT Belgesel, TGRT Belgesel, TRT Çocuk, TRT 2, Power Turk, Power TV, TRT Müzik, Dream Turk, Kral TV, A2, 360 TV, TV 4, 24 TV, A News, TRT World, TRT Arabic, TRT Kurdi, TV5 und Kanal Avrupa. Ab 1. Juli 2022 wird auch Euro D in dem Paket zu empfangen sein. Und die Radiostationen Alem FM und Lig Radyo sorgen für die musikalische Unterhaltung.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Uyanık TV Box for Fire TV Uyanık TV Box for Fire TV 3.298 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 24.01.2022 um 14:49 Uhr / Bilder von Amazon