Mit einem Enigma2-Receiver ist es auch möglich IPTV (Internet Protocol Television) zu empfangen. Am einfachsten funktioniert das über die Plugin’s IPTV List Updater oder m3u2bouquet. Diese Plugin’s integrieren aktuelle IPTV Senderstreams im *.m3u-Dateiformat in die Senderliste eures E2-Receivers.

Es können auch manuell per Dreamboxedit IPTV Streams in die eigene Senderliste eingepflegt werden. Wie das geht wird nachfolgend beschrieben:

Man öffnet wie gewohnt mit Dreamboxedit seine Senderliste entweder von einem Speicherort oder lädt diese per FTP von seinem Enigma2-Receiver herunter. Legt ein weiteres Bouquet seiner Wahl an, wir entschieden uns schlicht für IPTV und IPTV Sender, dann markiert man das erstellte Bouquet und klickt mit der rechten Maustaste in die leere Spalte. Ein Kontextmenu öffnet sich, nun wird „IPTV und andere Streamingkanäle“ und darauffolgend „Hinzufügen“ angeklickt.


In dem darauffolgenden Fenster wird der gewünschte Name des IPTV – Streams bzw. Senders eingetragen. Im Beispiel entschieden wir uns für den IPTV – Stream von TV Halle. Wichtig ist außerdem, dass der Punkt „non-TS“ markiert ist und der Stream in den Protokollen RTSP, RTMP, RTP, Http etc. vorliegt. Die URL des IPTV – Streams wird in die Zeile „URL“ eingetragen und unter Kanaltyp „TV“ markiert. Ist das erledigt kann auf „Hinzufügen“ geklickt werden.

Der Kanal erscheint nun in grüner Farbe in der Kanalspalte des Bouquets IPTV Sender. Nach dem Speichern der Senderlsite kann diese wieder per FTP auf den Enigma2-Receiver übertragen werden. Wenn der Receiver die Senderliste fertig geladen hat, kann der neue IPTV – Kanal bequem per Fernbedienung in dem jeweiligen Bouquet ausgewählt und angeschaut werden.

TV Halle als IPTV Stream in der Sernderliste des Enigma2-Receivers aufgeführt und auswählbar.

Wem diese vorgehensweise zu aufwändig oder zu umständlich ist, kann auch den in Enigma2-Images integrierten Mediaplayer nutzen und damit die m3u-Datei öffnen. Dieses bietet sich auch an, um die IPTV-Streams vorher auf Funktion zu prüfen, bevor man sie in das Bouquet einpflegt.

Bei *Amazon und eBay gibt es einige IPTV-Anbieter. Lesen Sie aber bitte sorgfältig die Angebotsbeschreibung um keine bösen Überraschungen zu erleben.

Tipp: Bei den hier bereit gestellten Senderlisten sind jetzt auch Varianten mit legalen IPTV-Senderstreams zum kostenlosen Download dabei.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 um 05:59 Uhr / Bilder von Amazon