Pluto TV Logo | © Pluto TV Europe GmbH

Pluto.tv ist ein sehr interessanteer Streamgdienstanbieter. Die Nutzung ist komplett kostenlos und werbefinanziert. Die Werbung ca. alle 20 Minuten dauert lediglich 2 Minuten und ist erträglicher als im Sat oder Kabel Free TV. Pluto.tv bietet ca. 100 Kanäle auf denen Serien, Filme, Dokumentationen, Reality-Formate und Inhalte aus den Bereichen Wissen, Comedy, Musik, Lifestyle, Kids und Sport gezeigt werden. Neben den Live -Kanälen sind die Inhalte auch in der Mediathek verfügbar.

Auf einem Enigma2-Receiver kann Pluto TV mit einem eigenen Plugin bzw. einer eigenen Erweiterung angesehen werden. Voraussetzung dafür ist zum Beispiel ein openATV-Image ab Version 6.4 oder ein ähnliches von den anderen Image-Anbietern (siehe Fußleiste). Die Pluto TV-Erweiterung kann ganz komfortabel per Feed über das Erweiterungsmenü, wie im unteren Video zu sehen, installiert werden.

Pluto TV-Addon installieren | openATV-Image 6.4

Mit der Installation der Pluto TV-Erweiterung der des Pluto TV-Plugins hat nun man nun Zugriff auf die Video on Demand-Inhalte(VoD) des kostenlosen Anbieters. Möchte man ebenfalls das Live TV-Angebot sehen, so muss man noch die Live TV-Sender importieren lassen.

Live TV Sender von Pluto TV in die Senderliste importieren

Dazu das Pluto.tv-Plugin öffnen und die grüne Taste drücken. Wie im Video zu sehen ist werden die Sender dann in die Senderliste importiert und sind per Fernbedienung als Bouquet in den Favoriten abrufbar. Um Pluto TV und allgemein IPTV auf einem E2-Receiver ruckelfrei nutzen zu können, empfiehlt sich ein Enigma2-Receiver mit mindestens 750 Mhz Dualcore CPU und 512 MB RAM.

Für Anwender mit einem älteren Enigma2-Image, die das Plugin so nicht sofort nutzen können, haben wir die Live TV-Kanäle von Pluto TV extrahiert. Diese sind als Bouquet (Download) in Dreamboxedit sichtbar und können in die eigene Senderliste integriert werden. Wie man die Senderliste bearbeitet kann hier nachgelesen werden.

Die Livestream-Kanäle von Pluto TV sind nun auch in der IPTV-Senderliste enthalten. Ebenfalls gibt es das Plugin als *.ipk-Datei zum Download.

Letzte Aktualisierung am 28.05.2022 um 14:19 Uhr / Bilder von Amazon