Dinobot 4K+
Dinobot 4K+

Besitzer einer Dinobot 4K (+) und baugleicher Receiver bekommen unter Android beim streamen mit Netflix, Amazon Prime u.a. eine Fehlermeldung. Diese lautete in den meisten Fällen „Fehlercode: tvq-pb-103(1.10.0)“. Leider kann gegen diese Fehlermeldung nicht unternommen werden, weil die Zertifikate der Receiver beim Streaminganbieter gesperrt sind. Und somit wird der Zugriff auf die Streamingserver blockiert.

Aber zum Glück handelt es sich bei der Dinobot 4K (+) und den baugleichen Receivern um Receive auf denen auch ein Enigma2-Linuxbetriebssystem läuft. Das macht es möglich Amazon Prime und Netflix in Kombination mit Kodi auf einem Enigma2-Image und der Dinobot zu nutzen.

Die Alternative wäre nur ein anderes Gerät für’s Streamen zu benutzen.

Vorschau Produkt Bewertung Preis
Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung Fire TV Stick 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung 35.360 Bewertungen 58,48 €

Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 um 10:38 Uhr / Bilder von Amazon