Eigene Radiostreams in Enigma2 Images einbinden – Webradio

Posted on : by : enigma2-hilfe

WinSCP Beispielpfad der pls Dateien
WinSCP Beispielpfad der pls Dateien

Das Einbinden der eigenen gewünschten online Radiosenderstreams in Enigma2 Images ist relativ einfach. Hierzu erstellt man sogenannte *.pls Daieien und kopiert diese mittels FTP auf seinen E2 – Receiver in folgendes Verzeichnis: /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/BMediaCenter/radio. Nach einem Neustart des Receivers sind die verschiedenen Radiostreams unter dem Webradio Plugin des jeweiligen Images sichtbar. Bei einigen Images findet sich das Plugin als Unterpunkt „Webradio“ des eigenen Media Centers, wie es beim HDMU Image der Fall ist.

Wie und in welchem Format erstelle ich *.pls Dateien?

Im Beispiel fiel die Wahl auf den Livestream des Senders 80s Planet. Der Name der *. pls – Datei lautet: 80s Planet.pls. In die Datei wird nun der Streampfad zum Mp3 – Stream eingetragen: http://80s.streamthenet.com:8000/stream.mp3.

Wo bekomme ich die Stream Adressen her?

Wir empfehlen die Seite www.stream-urls.de, wo man kostenlose und aktuelle Sender Stream URL’s, übersichtlich unterteilt in Sparten und Genres, bekommt.

Editieren und anlegen kann man die *.pls – Datei mit dem Editor von Windows, dem integrierten Editors vom FTP Programm WinSCP oder dem Notepad++. Wir empfehlen einen Linuxkonformeneditor zu nutzen, was also auf den zwei letzt genannten Programmen zutrifft.

Company Reviews