Da es eine Vielzahl von verschiedenen Herstellern von USB WLan Sticks gibt, ist es schlicht unmöglich alle Treiber in einem Enigma2 – Linuximage zu implementieren. Man hat sich dazu entschlossen einige leistungsfähige und preiswerte Chipsätze des Herstellers Ralink zu unterstützen.

Um einen Überblick aktueller USB Wlan Sticks, die von den Enigma2 – Linuxbetriebssystemen unterstützt werden zu bekommen, werden an dieser Stelle einige Modelle in einer Tabelle vorgestellt und direkt miteinander verglichen. Je nach Anwendungsbeispiel ist sicher auch der passende für Sie dabei.

Übersicht 3 aktueller USB WLan Sticks

Ideal für neue E2-Receiver und zum Streamen
Dootoper WiFi Adapter, WLAN Stick, 1300Mbit/s mit 5dBi Antenna, Dualband (5G/866Mbps + 2.4G/400Mbps) WLAN Stick, USB WiFi Stick Dongle 802.11 ac/n/g/b/a muttertagsgeschenk
Preiswerte Alternative
Anadol WiFi USB Stick Gold Line AWL150 Antenne 150Mbit/s 2.4ghz USB WLAN Stick mit 3dBi Antenne [geeigent für Mac, Windows, Linux, Enigma 2, E2, Anadol, Dreambox, Gigablue, VU+, Octagon uvm.]
Stabilste und schnellste Verbindung im 2,4 GHz Band
Octagon Net WLAN Antenne WL038 300Mbit/s ?
Titel
Dootoper AC1200
Anadol WiFi USB Stick
Octagon Net WLAN
WLan - Geschwindigkeit, Frequenz
300 MBit/s 2,4 GHz, 1200 MBit/s 5 GHz
150 MBit/s 2,4 GHz
300 MBit/s 2,4 GHz
Chipsatz
Realtek RTL8811au/RTL8812au
Ralink RT5370
Ralink RT8192cu
Antenne
extern (SMA-Verbindung), faltbar, 5dBi
extern (fest montiert), faltbar, 3dBi
extern (SMA-Verbindung), faltbar, 5dBi
Schnittstelle
USB 3.0
USB 2.0
USB 2.0
Bewertung
2.033 Bewertungen
-
11 Bewertungen
Versand
-
Preis
13,56 €
9,97 €
19,50 €
Ideal für neue E2-Receiver und zum Streamen
Dootoper WiFi Adapter, WLAN Stick, 1300Mbit/s mit 5dBi Antenna, Dualband (5G/866Mbps + 2.4G/400Mbps) WLAN Stick, USB WiFi Stick Dongle 802.11 ac/n/g/b/a muttertagsgeschenk
Titel
Dootoper AC1200
WLan - Geschwindigkeit, Frequenz
300 MBit/s 2,4 GHz, 1200 MBit/s 5 GHz
Chipsatz
Realtek RTL8811au/RTL8812au
Antenne
extern (SMA-Verbindung), faltbar, 5dBi
Schnittstelle
USB 3.0
Bewertung
2.033 Bewertungen
Versand
Preis
13,56 €
Preiswerte Alternative
Anadol WiFi USB Stick Gold Line AWL150 Antenne 150Mbit/s 2.4ghz USB WLAN Stick mit 3dBi Antenne [geeigent für Mac, Windows, Linux, Enigma 2, E2, Anadol, Dreambox, Gigablue, VU+, Octagon uvm.]
Titel
Anadol WiFi USB Stick
WLan - Geschwindigkeit, Frequenz
150 MBit/s 2,4 GHz
Chipsatz
Ralink RT5370
Antenne
extern (fest montiert), faltbar, 3dBi
Schnittstelle
USB 2.0
Bewertung
-
Versand
Preis
9,97 €
Stabilste und schnellste Verbindung im 2,4 GHz Band
Octagon Net WLAN Antenne WL038 300Mbit/s ?
Titel
Octagon Net WLAN
WLan - Geschwindigkeit, Frequenz
300 MBit/s 2,4 GHz
Chipsatz
Ralink RT8192cu
Antenne
extern (SMA-Verbindung), faltbar, 5dBi
Schnittstelle
USB 2.0
Bewertung
11 Bewertungen
Versand
-
Preis
19,50 €

Letzte Aktualisierung am 16.05.2021 um 11:08 Uhr / Bilder von Amazon

USB Wlan Sticks mit den Chipsätzen Ralink RT5370 laufen mittlerweile mit den aktuellen Images Out of the Box (Ausnahme ältere Images, wie z.B. von HDMU), das heißt es sind keine weiteren Treiber notwendig. Bei Geräten mit Ralink RT8192cu u.a. Chipsätzen können die Treiber einfach über das Pluginmenü>>>Drivers (2x grüne Taste) heruntergeladen und installiert werden. USB WLan Sticks mit ext. Antenne bieten natürlich einen besseren Empfang und damit eine stabilere und schnellere Verbindung als Typen ohne externer Antenne. Jedoch bieten die USB Wlan Sticks ohne Antenne den Vorteil, dass sie an dem Front-USB, beispielsweise hinter der Frontklappe des E2-Receiver’s, platziert werden können falls die USB-Steckplätze auf der Rückseite durch eine Festplatte o.ä. belegt sind.

Da einige User Probleme haben den richtigen Treiber für den Dootoper AC1200 zu finden, kann der entsprechende Treiber für den Realtek Chipsatz RTL8811au und RTL8812au hier heruntergeladen werden. Es sind Treiber für die VU+ Solo 2, VU+ Duo 2 und alle sonstigen Enigma2-Receiver enthalten. Vor der Installation des Treibers empfiehlt es sich ein Backup zu erstellen.

Wie Sie Ihren Enigma2-Linuxreceiver mit dem WLan verbinden lesen Sie hier.