Aktualisierung vom 25.09.2023: Das Mediaportal ist in openATV u.a. Images per Feed, wie in der folgenden Anleitung zu sehen, nicht mehr installierbar. Um das Mediaportal zu installieren, muss die IPK-Datei (Google-Suche) heruntergeladen und installiert werden. 

Das Mediaportal bietet Zugriff auf Inhalte der Mediatheken bekannter Sender und viele weitere Onlineangebote. Installieren lässt sich das Plugin „Mediaportal“ ganz einfach über das Hauptmenü unter dem Punkt Erweiterungen bzw. Plugins.

Hauptmenue Open ATV
Hauptmenue Open ATV

Durch betätigen der grünen Taste auf der Fernbedienung öffnet sich ein Fenster, mit verschiedenen auswählbaren zu installierenden Plugins. Je nach verwendetem Enigma2-Image kann die Kategorie, in dem sich das Plugin befindet, abweichen. Beim openATV ist das Plugin „Mediaportal“ unter „extensions“ zu finden. Beim HDMU und anderen Images kann dies auch unter „Webapps“ zu finden sein. Nachdem man nun das Mediaportal ausgewählt hat, bestätigt man die Installation durch drücken auf die OK-Taste.

Mediaportal installieren
Mediaportal installieren

Ist die Installation erfolgreich abgeschlossen findet man das Mediaportal nun im Unterpunkt Plugins/Erweiterungen. Alternativ lässt sich dieser Unterpunkt auch durch drücken der grünen Taste erreichen.

Mediaportal
Mediaportal

Wenn man das Mediaportal nun startet erwarten einem unzählige Auswahlmöglichkeiten. Wir empfehlen zur Nutzung des Mediaportals einen aktuellen Enigma2-Receiver mit schneller Dualcore-CPU.

Mediaportal Startoberfläche
Mediaportal Startoberfläche

Wer noch einen älteren Enigma2-Receiver mit Singlecore CPU besitzt und das Mediaportal nutzen möchte sollte in den Einstellungen die Videoqualität auf „Mittel“ einstellen um eine stabile Wiedergabe des Streams zu gewährleisten. Diese Einstellung kann auch bei langsameren DSL Anschlüssen unter 2000 kBit/s eine erhebliche Verbesserung bewirken.

Mediaportal nicht über Erweiterungen/Plugins installierbar – was tun?

Sollte das Mediaportal nicht über das Menü unter Erweiterungen/Plugins zu installieren sein, so lässt sich das Mediaportal auch manuell installieren.
Dazu die IPK (Installationspaket) unter folgendem Link (Google-Suche) herunterladen, per FTP auf den E2-Receiver oder auf einen USB-Stick übertragen. Danach wie im Video gezeigt installieren.

Auf Enigma2-hilfe.de wird die Installationsdatei (IPK) aus rechtlichen Gründen nicht gehosted. Zwar bewegt sich das Mediaportal großteils im Grauzonenbereich, aber es kann schnell in den Bereich der Illegalität abdriften.

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 um 23:20 Uhr / Das hier gezeigte Angebot enthält sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt der Webseiten-Betreiber von Amazon eine kleine Provision. / Bilder von Amazon