openATV Hauptmenü mit DVD-Player Option
openATV Hauptmenü mit DVD-Player Option

Viele Eigentümer und Besitzer eines Enigma2-Receivers verfügen über einige DVD’s, sei es von der Lieblingsserie, den Lieblingsfilmen oder Konzerten. Nicht jeder hat einen Bluray-Player und der alte DVD-Player ist vielleicht kaputt oder passt nicht mehr zur Dekoration im Wohnzimmer.

Ein Enigma2-Receiver kann auch DVD’s abspielen, es wird lediglich ein DVD-Laufwerk, ein SATA- oder IDE- zu USB-Controller und ein Netzteil benötigt. Die Inbetriebnahme ist sehr einfach. Netzteil und den USB-Controller in das DVD-Laufwerk einstecken und den Controller mit dem E2-Receiver verbinden.

Der Receiver erkennt das Laufwerk und den Controller eigenständig. Legt man jetzt eine DVD ein, erscheint eine Meldung mittels Pop up ob die DVD abgespielt werden soll. Später kann man noch über den, nachdem anstecken erscheinenden Menüpunkt „DVD Player“, die DVD abspielen.

Pop up Meldung DVD abspielen
Pop Up Meldung DVD abspielen

Bestätigt man nun mittels OK-Taste oder der Taste 1, gelangt man in das Hauptmenü der DVD. Von dort lassen sich alle Einstellungen vornehmen und letztendlich das Video starten. Es gibt keinerlei Einschränkungen gegenüber einem klassischen DVD- oder Bluray-Player. Es kann sogar mit einer Geschwindigkeit von bis zu 64x vor- oder zurückgespult werden.

DVD-Menü
DVD-Menü – Das Boot

Fazit: Diese Lösung ist eine echte Alternative zu normalen Playern, zumal das kompakte DVD-Laufwerk in einem Schrank versteckt werden kann und man keinen klobigen großen Player herum stehen hat. Ein netter Nebeneffekt ist, dass es außerdem preiswerter als ein Player ist und im Falle eines Defektes des DVD-Laufwerks, dieses simpel und schnell ausgetauscht werden kann.

Für diesen Praxistipp diente das openATV-Image und die AX 4K-Box HD51. Zum Abschluss folgt noch eine Liste der verwendeten Komponenten. Wir empfehlen ein IDE DVD-Laufwerk zu verwenden, da hier das Molex-Sata Adapter- und Satadatenkabel entfallen. Zudem liegt bei vielen noch ein ungenutztes IDE DVD-ROM Laufwerk herum. Besitzer eines E2-Receiver’s mit USB 3.0 Schnittstelle können auch ein externes USB 3.0 DVD-Laufwerk verwenden. Hierbei auf eine ausreichende Stromversorgung am USB 3.0 Port achten.

Ergänzung: Die unten verlinkten USB 3.0 DVD-Laufwerke laufen auch problemlos an einem USB 2.0 Port.

Netzteil und USB 2.0 SATA/IDE-Controller im Set – eBay | Amazon

IDE DVD-ROM Laufwerk – eBay | Amazon

Externes USB 3.0 DVD-ROM Laufwerk – eBay | Amazon

Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 um 10:08 Uhr / Bilder von Amazon