SCT Channels

Der Anbieter eines Erotikabo’s auf Hotbird ist insolvent. Nachdem bereits am Montag, 22.06.2020, die Sender des SCT-Abonnenments keine Inhalte mehr sendeten, wurde das Aus von SCT nun bestätigt.

Die Sender: „Prive, Just 89, SCT, Sexto Senso, Pinko TV, Passion wurden und werden von den SCT-Smartcard’s entschlüsselt, jedoch enthalten die Streams der Sender keine Bild- oder Toninformationen. Damit schauen alle SCT-Abonnenten in die Röhre. Es gibt aber einen kleinen Trost aus dem Hause Redlight.

Der Anbieter hat ab sofort seine Sender: „Redlight HD, Private HD, Vivid Red HD, Hustler HD und Blue Hustler (SD)“ für die SCT-Smartcards freigeschalten. Redlight sichert eine Nutzung der Sender mittels der SCT-Smartcard bis zum regulären Ende des Abo’s.

Die Sender von Redlight finden Sie auf folgenden Transpondern:

Private HD, Hustler HD und Blue Hustler (SD)

  • Frequenz 10930 MHz, Polarisation H, Symbolrate 30000, FEC 2/3

Redlight HD, Vivid Red HD

  • Frequenz 10949 MHz, Polarisation V, Symbolrate 27500, FEC 3/4

Die Sender von Redlight für Ihren Enigma2-Receiver befinden sich in unserer Senderliste.

Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 um 18:58 Uhr / Bilder von Amazon