Travelxp 4K Screenshot
Travelxp 4K Screenshot

Der Ultra-HD-Sender Travelxp 4K, welcher Bestandteil des HD+ Paketes ist, stellt den Sendebetrieb ein. Bereits zum 1. April 2020 wird die Verbreitung über die Satellitenposition 19,2° Ost beendet.

Genaue Gründe zur Beendigung der Ausstrahlung gab der Sender nicht bekannt. Jedoch ist anzunehmen, dass ein erheblicher Anteil die Reiseverbote, ausgelöst durch das Coronavirus, nicht ganz unschuldig an der Entscheidung sind. Bei Travelxp 4K sind Inhalte und Einblicke in die unterschiedlichsten Kulturen sowie in exotische Orte aus mehr als 40 Ländern zu sehen. Federführend war der Sender auch bei der Einführung und Verbreitung des HDR-Standards. HDR bietet einen erweiterten Kontrastumfang und damit noch lebendigere Farben. Bis zur Einstellung sind von Travelxp 4K können Sie sich weiterhin auf spannende Dokumentationen über die schönsten Orte der Welt freuen.

Ergänzung: Nun sickerte durch, dass sich die Betreiber von Travelxp 4K und HD+ (Astra) nicht einigen konnten und somit die Verbreitung über Astra 19,2° Ost eingestellt wurde. Über Hotbird (13° Ost) ist der Sender weiterhin zu empfangen. Dort ist er unter anderem Bestandteil des Tivûsat-Paketes.
Funktioniert nur mit originalem CI+ Modul oder Tivûsat-Receiver.

Unsere (UHD)-Senderliste für Ihren Enigma2-Receiver wird nach dem Wegfall entsprechend angepasst.

Letzte Aktualisierung am 9.04.2020 um 16:48 Uhr / Bilder von Amazon