sky-logo-1
© Sky Deutschland GmbH

Nachdem am vergangenen Samstag bei dem Bundesligaklassiker FC Bayern München gegen Borussia Dortmund Sky Go und Sky Ticket Nutzer sprichwörtlich in die Röhre schauten, gibt es nun eine Entschädigung, das teilte der Pay-TV-Anbieter Sky heute mit. Demnach bekommen Sky-Ticket-User, die für dieses Fußballspiel ein Tagesticket bzw. ab 3. November 2019 ein Wochenticket gebucht haben, den Kaufpreis zurück. Betroffene Nutzer von Sky Go oder eines Supersport-Monatstickets bekommen von Sky einen Rabatt oder kostenlosen zugang zu zusätzlichen Inhalten. Dazu kontaktiert der Pay-TV-Anbieter alle betroffenen Kunden bis spätestens Ende Dezember.

Bei dem Bundesligatopspielklassiker kam es bereits vor Anpfiff durch den massiven Kundenansturm zum totalen Ausfall. Circa ab der 60. Spielminute lief die Übertragung dann wieder. Sky Deutschland-Chef Carsten Schmidt höchstpersönlich entschuldigte sich am Sonntag für den Patzer mit den Worten: „Wir haben praktisch nicht geliefert“ über die sozialen Netzwerke bei den Kunden.

Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 um 09:58 Uhr / Bilder von Amazon